Pferdedentalpraktiker Gerald Malz
Pferdedentalpraktiker Gerald Malz

 

 

Das Pferdemaul ist das Fenster zum Pferd!

 

Nicht jedes Pferd mit Zahnproblemen zeigt diese auch. Pferde sind hart im Nehmen und leiden still.

So bleiben leicht behebbare Störungen oft jahrelang unentdeckt und verursachen im Laufe der Zeit weitere vermeidbare Folgeschäden.

Daher sollte jedes Pferd mindestens einmal im Jahr auf Probleme kontrolliert und die fast immer entstehenden Schärfen berundet werden.

Für die professionelle Behandlung des Pferdes sind Hygiene und das Arbeiten mit modernen Geräten selbstverständlich.

Gerne in Zusammenarbeit mit einem behandelnden Tierarzt.

Kontakt:

Pferdedentalpraktiker Gerald Malz
 

Mobil : 

+49 151/14125183

E-Mail: 

gerald.malz@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdedentalpraktiker Gerald Malz